Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Die Beckers 1Die Beckers 1Die Geschichte (Mehrteiler) ist nicht von mir, sondern von „canius07“, jedoch von mir leicht überarbeitet…Die prägenden Protagonisten dieser recht frivolen Story sind:Lisbeth (43,168,55)ihre Tochter Emma (16,165,53)ihr Sohn Leon (18,180,80)sowie später dazu stoßend…Laura (40,170,60), Lisbeth Schwesterund Jens (17,178,75) ihr Sohn… Lisbeth hatte mit ihren beiden (fast) erwachsenen Kindern ein Ferienhaus an der Ostsee gemietet, alles lief recht normal ab, alle Drei genossen bei angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein ihren wohlverdienten Urlaub.Das Haus lag unweit des Strandes, in der dritten Nacht wurde Lisbeth durch seltsame Geräusche wach, ihr Zimmer lag im Erdgeschoss, während Emma und Leon oben ihre Zimmer hatten, die Geräusche kamen aus dem Wohnzimmer, Lisbeth ging nur mit ihrem Nachthemd bekleidet vorsichtig Richtung Wohnzimmer, sie wollte dann den Lichtschalter betätigen, als ihr eine dunkle Stimme „lass das Licht aus“ und schon spürte sie einen harten Gegenstand in ihrem Rücken.Sekunden später sah sie das es eine Pistole war, der Eindringling zerrte sie zum Fenster und band sie mit einem Kabelbinder daran fest und befahl ihr „ keinen Mucks oder ich bursa escort benutze das Teil hier“ und deutete auf seine furchterregende Pistole, Lisbeth schien sich der Gefahr bewusst und nickte nur.Dann verschwand der Eindringling nach oben und kam später dann mit ihrem Sohn Leon zurück, der ebenfalls mit einem Kabelbinder am Heizkörper festgemacht wurde und ein paar Minuten danach erging es Emma ebenso.Während der Eindringling nun das Haus durchwühlte sagte Lisbeth, tut das was er sagt, vielleicht kommen wir dann halbwegs glimpfig davon.Der Eindringling fand außer etwas Bargeld und zwei Handys nichts und kam zurück, er machte Lisbeth los und befahl ihr sich hin zu knien, dann versuchte er sie zu ficken, aber das klappte absolut nicht und so musste Lisbeth ihn mit Hand und Mund zu stimulieren, aber das klappte ebenfalls nicht, sein Schwanz blieb winzig.Dann machte er Leon los und sagte wenn es schon bei mir nicht funktioniert, dann will ich wenigstens zuschauen.Er forderte Leon auf seine Mutter zu ficken „nein das kann ich nicht“ erwiderte dieser und der Eindringling bedrohte ihn mit der Pistole und sagte „ wenn du das nicht machst dann werde ich sie benutzen.Lisbeth hockte noch bursa escort bayan immer auf dem Teppich und sagte zu ihrem Sohn „Leon tu es, sonst kommen wir nicht unbeschadet davon, denk nicht an mich, sondern auch an deine Schwester“ und so fügte sich Leon und zog seine Schlafshorts herunter und seltsamerweise stand sein Schwanz als er hinter seiner Mutter hockte, immer noch zögerte er aber der Eindringlind ließ ihn keine Wahl und so setzte er seinen nicht geraden kleinen Schwanz an Lisbeth Fotze.„Endschuldige Mom“ sagte er und drang langsam in seine Mutter ein, es schien ihn geil zu machen, denn er steigerte seine Intensität und fickte die Fotze seiner Mutter recht kräftig.Lisbeth stöhnte dabei recht kräftig, ob aus Lust oder Scham, das wusste Leon nicht, aber er fickte seine Mom kräftig weiter.„Los spritz ihr auf den Arsch“ befahl nun der Eindringling und Leon bemühte sich diesem nachzukommen.Dann kam es Leon und musste seinen heißen Saft auf Lisbeth zuckenden Arsch spritzen, der Eindringling schien damit aber noch nicht zufrieden zu sein, denn er fesselte Lisbeth wieder an die Heizung, machte Emma von ihren Fesseln ab und befahl Leon nun seine Schwester zu ficken, Lisbeth escort bursa flehte ihn an das nicht zu verlangen, auch Leon sträubte sich aber der Eindringling blieb hart und so sagte schließlich Lisbeth weinerlich „Leon tu es bitte, lieber den Schmach ertragen als tot zu sein“ und so fickte Leon seine kleine Schwester, die nun heulend vor ihm hockte.Oh dachte Leon, wie gerne würde ich ihn dafür erwürgen, fickte aber seine Schwester nun ebenfalls und irgendwie schien es ihm als wäre von ihm pure Lust dabei.Die Kleine jammerte und stöhnte, was Leon seltsamer weise anspornte, auch ihr musste er auf den Arsch spritzen und Leon dachte, eigentlich war es geil Mom und Emma zu ficken, wenn nur nicht der blöde Typ dabei wäre.Nachdem der Eindringling Emma und Leon wieder gefesselt hatte, durchstöberte er die Wohnung, aber außer 2 Handys und etwas Bargeld war für ihn hier nichts zu holen.Lisbeth und ihre beiden Kinder waren froh das er endlich verschwand, sie sagte zu Leon und Emma, verschweigt bitte was hier passiert ist, das muss unter allem Umständen unter uns bleiben, es war nur ein Einbruch mehr solltet ihr nicht preisgeben.Sie mussten noch über 4 Stunden gefesselt ausharren, bis endlich ein Nachbar sie hörte und die Polizei verständigte.Alle Drei erzählten der Polizei das sie nur bestohlen wurden und die nahmen es auch so zu Protokoll und Lisbeth entschied sich dafür abzureisen, schnell war gepackt und die Drei fuhren nach Haus.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32